Tutorium

Tutoriumstermine WS17/18

 MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
7:30 - 9:00
9:15 - 10:45
11:00 - 12:30
14:00 - 16:00BjörnSimonSteffenSimon
16:00 - 18:00Björn
18:00 - 19:00

 

Was ist ein Tutorium?
Unsere Tutorien stellen eine Mischung aus einer betreuten Lerngruppe und einer Nachhilfestunde dar. Ein Tutorium besteht aus einer Gruppe von Studierenden, die von einem Tutor fachliche Unterstützung bei der Lösung von Aufgaben erhalten. Den Teilnehmern wird ermöglicht selbst Aufgaben in die Tutorien mitzubringen und Fragen in kleiner Runde zu besprechen.

Wer ist ein Tutor?
Ein Tutor ist ein/e Student/in aus einem höheren Semester. Die Tutoren bilden sich in Seminaren für ihre Aufgaben weiter. Hier lernen sie Moderationstechniken, Rhetorik, Motivationstechniken, Prinzipien der Gruppenarbeit und vieles mehr.

Was ist unser Ziel?
Die Tutoren der Fachschaft Elektrotechnik wollen Dir den Studieneinstieg erleichtern. Dazu bieten wir fachliche Unterstützung für Vorlesungen und Übungen der ersten beiden Semester an und helfen bei Fragen rund ums Studium und der Uni weiter.

Wie und wann machen wir das?
Wir bieten während der Vorlesungszeit, mit einem Team bestehend aus drei Tutoren, wöchentlich mehrere Tutorien an. Hier können alle Studienanfänger in kleinen Gruppen Probleme des Studiums und vieles mehr besprechen. Der Terminplan wird zu Beginn des Semesters über den Mailverteiler geschickt und hängt auch im Schaukasten neben der Fachschaft aus.

Was machen wir sonst noch?
Wir organisieren Sondertutorien und Seminare auf Euren Wunsch. Zum Beispiel Lernseminare, Klausurvorbereitungstutorien und gemeinsame Freizeitaktionen.

Was ist das Besondere an einer Tutoriumsstunde?
In den Tutorien sind nicht die Tutoren (wie Lehrer) die Chefs, sondern die Gruppe der Studierenden bestimmt, was gemacht wird. Die Tutoren moderieren und geben Tipps zu Lösungsansätzen und Arbeitsweisen.

Kommentare sind deaktiviert.